Aktuelles/Aktionen

Mitgliederversammlung

 

Wir laden alle Mitglieder zu unserer ersten Versammlung in diesem Jahr,

 

am Mittwoch, dem 22. Januar, um 19.30 Uhr im Jugendraum unseres NFH

 

herzlich ein, und freuen uns über zahlreiche Teilnahme.

 

Tagesordnung:

 

      1. Posteingänge

 

      2. Berichte

 

      3. Hausangelegenheiten

 

      4. Nächste Termine

 

      5. Verschiedenes

 

Die Vorstandschaft

 

 

 

 

 

Nachmittagsspaziergang

 

Wie schon veröffentlicht, laden wir alle Mitglieder, Freunde und Bürger zu unserem schon traditionellen Nachmittagsspaziergang im neuen Jahr,

 

am Sonntag, dem 26. Januar 2020

 

herzlich ein.

 

Treffpunkt:       13.00 Uhr mit PKW (Mitfahrgelegenheit) am Naturfreundehaus

 

 

Fahrt zum Parkplatz Peterstirn nach Schweinfurt. Ab hier Wanderung entlang der Mainleite – Bismarckshöhe (schöner Blick ins Maintal) – Dianenslust – Almrösl; hin u. zurück ca. 6 km

 

Es besteht auch die Möglichkeit, vom Parkplatz direkt zum Almrösl zu wandern; hin u. zurück ca. 3 km

 

 

Auf einen schönen Nachmittag in froher Gemeinschaft und zahlreiche Teilnehmer

 

 

freut sich

 

Fritz Träber

 

 

 

Achtung!! - Terminänderung

 

Unsere Jahreshauptversammlung findet nicht, wie im Programm veröffentlicht, am Freitag, dem 07. Februar, sondern am Freitag, dem 13. März statt.

 

 

 

 

 

   

 

Flüchtlingshilfe vor Ort

Der Bedarf an Hilfeleistung hat sich etwas verändert

Viele Asylsuchende und Flüchtlinge sind zwischenzeitlich anerkannt und

gründen einen eigenen Hausstand.

Dazu brauchen wir zum Start besonders Geschirr, Besteck und Küchenklein-

geräte, wie z.B. Wasserkocher, Mixer und auch ein Wäschetrockner wird

dringend benötigt. Kleidung, Kinderwägen und Fahrräder werden trotzdem

noch gebraucht.

Um Ihnen die Hilfe zu erleichtern können Sie weiter alles bei Familie Fischer,

Hadergasse 23 abgeben. Wir leiten die gespendeten Gegenstände an das

Rote Kreuz in den LedwArd Barracks weiter.

Vielen Dank für Ihre Hilfe! Integration klappt nur wenn viele helfen und offen

sind für das Neue.

Hans und Martha Fischer